Edelstein-Anwendungen

Das Heilen mit Edelsteinen ist wohl eine der ältesten Formen. 

In den verschiedenen Kulturen mögen sich die angewandten Methoden unterschieden haben. Es scheint, dass Edelsteine eine ideale Energiequelle sind, wenn es um Heilung geht.

Schon die alten Priesterinnen in Lemurien und Atlantis - aus unserer Zeit Hildegard von Bingen - kannten die Wirkung der Steine im Heilprozeß.

Das Wissen um diese Kraft wurde bis heute weitergetragen und kann nun auch wissenschaftlich erklärt werden.

Meine Schwerpunkte

Anwendung mit Amethyst - dem Stein für Friede, Klärung, Intuition, gute klare Träume, verbessert den Schlaf, fördert bewusste Wahrnehmung und das Verarbeiten von Erfahrungen. Kann Kopfschmerzen lindern.

Anwendung mit Bergkristall - dem Stein zur Stärkung des eigenen Standpunktes, verbessert die Erinnerung, fördert den Energiefluss.

Anwendung mit Malachit - Der Malachit vertieft das Gefühlsleben, fördert die Entschlusskraft, regt Gehirn, Nerven und Leber an.

 

 

Anwendung mit Sonnenstein - fördert Optimismus, hilft das Leben zu bejahen, lindert Ängste, Sorgen und Depressionen.

 

 

Weitere Anwendungen

 

  • Lakshmi
  • Kali - Ende und Anfang
  • Aeracura - Erblühen
  • Conventina - Reinigung
  • Begleitung auf der letzten Reise

 

Du möchtest mehr zu meinen Anwendungen erfahren?

Ruf mich gerne an unter: +49 (0)176 - 8060 6529

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yasmine von Haßler, Regenbogen-Licht 2017