ERDE IN BALANCE HAMBURG

Der Verein ERDE IN BALANCE e.V. wurde im

Mai 2017 am Bodensee gegründet und unterstützt weltveränderne Projekte im Einklang von Mensch und Natur. 

 

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die der Überzeugung sind, dass die Entwicklung auf der Erde so nicht weitergehen darf. Es braucht einen Wandel und diesen sehr schnell, damit sich die Erde von den bestehenden Ungleichgewichten erholen kann. 

 

Wir sind der Überzeugung, daß der Wandel von vielen "kleinen Bürgern" umgesetzt werden muss, die an die Welt als ganzheitliches System glauben und ihren Teil dazu beitragen wollen, die Balance wieder herzustellen. 

 

Wenn viele Menschen an vielen Orten Bewusstsein schaffen und Achtsamkeit leben, können sie die Welt verändern.

 

Wir haben überlegt, was die Erde und die Menschen brauchen, um in die Ganzheitlichkeit zurückzufinden. 

 

Ganz persönlich: 

1981 haben mein Mann Gerd von Haßler und ich das Buch "Wenn die Erde kippt" veröffentlicht.

Das ist nun 36 Jahre her und dieses Buch hat sich schon damals mit unserer Thematik beschäftigt.

 

Nun bin ich sehr dankbar, daß die Gründerin von ERDE IN BALANCE Stephanie Bunk und ich uns gefunden haben und ich mir ihr jetzt im Oktober 2017 ERDE IN BALANCE HAMBURG öffnen durfte.

 

Es ist mir eine Herzensangelegenheit, mich für und in ERDE IN BALANCE HAMBURG engagieren zu dürfen. 

Ruf mich gerne an unter: +49 (0)176 - 8060 6529 oder melde Dich direkt über unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yasmine von Haßler, Regenbogen-Licht 2017