Yasmine von Haßler

 

 

Ich bin Yasmina

Jahrgang 1956, Mutter zweier Töchter

und Großmutter von fünf Enkelkindern

 

Schön, daß du mich gefunden hast!

 

Mein ganzes Leben lang beschäftige ich mich mit Gesundheit und Wohlbefinden im Einklang mit der Natur. Vertraue der Natur und gönne dir etwas Besonderes!

 

 

 

Warum Regenbogen-Licht...?

 

Da der Regenbogen als ein nicht alltägliches und beeindruckendes Naturschauspiel weltweit bekannt und mit zahlreichen positiven und verbindenden Attributen verbunden ist, habe ich ihn als Bestandteil für den Namen meines Unternehmens ausgewählt.

 

Die Mythen sprechen dem Regenbogen oft die Rolle eines Mittlers oder einer Brücke zwischen Götter- und Menschenwelt zu. Die australischen Ureinwohner, verehren in ihrer Schöpfungsgeschichte eine Regenbogenschlange als den Schöpfer der Welt und aller Lebewesen. Die griechische Mythologie sah ihn als Verbindungsweg, auf dem die Göttin Iris zwischen Himmel und Erde reist.

Nach der irischen Mythologie hat der Leprechaun seinen Goldschatz am Ende des Regenbogens vergraben. In der germanischen Mythologie war er die Brücke Bifröst, die Midgard, die Welt der Menschen, und Asgard, den Sitz der Götter, miteinander verband.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yasmine von Haßler, Regenbogen-Licht 2017